Infoarchiv Norderstedt - Wulf-Dieter Syttkus http://www.infoarchiv-norderstedt.org/taxonomy/term/1741/0 de Norderstedt zockt nur vielleicht http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/norderstedt-zockt-nur-vielleicht.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> LINKE feiert "Punktsieg für Norderstedter Politik" </div> </div> </div> <div class="field field-type-datetime field-field-datum"> <div class="field-label">Datum:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> <span class="date-display-single">Dienstag, 26. Juni 2012, 22:57 Uhr</span> </div> </div> </div> <p>Die<em> Norderstedter Stadtverwaltung</em> kann auch künftig nicht ohne Rücksprache mit dem <em>Hauptausschuss</em> mit städtischen Schuldzinsen handeln, das beschloss die <em>Stadtvertretung </em>in ihrer letzten Sitzung. Damit konnten sich <em>LINKE</em> und <em>GALiN</em> zumindest in Teilen durchsetzen - sie stehen dem Handel mit <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Derivat_%28Wirtschaft%29" target="_blank">Derivaten</a> grundsätzlich skeptisch gegenüber. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/norderstedt-zockt-nur-vielleicht.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/norderstedt-zockt-nur-vielleicht.html#comments Region in Kürze Kommunalpolitik DIE LINKE FDP GALiN Klaus-Peter Schroeder Maren Plaschnick Miro Berbig Norderstedt Wulf-Dieter Syttkus Tue, 26 Jun 2012 21:26:54 +0000 Infoarchiv Norderstedt 34965 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org Gewerbesteuern sprudeln http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/gewerbesteuern-sprudeln.html-0 <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> ... und Norderstedt zockt mit Zinsen </div> </div> </div> <span class="date-display-single">Sonntag, 10. Juni 2012, 22:17 Uhr</span><p><em>Norderstedt </em>hat ein Luxusproblem: Nach den aktuellen Zahlen für den Monat Mai hat die Stadt bereits rund 3 Millionen Euro Gewerbesteuern mehr eingenommen, als für das gesamte Jahr prognostiziert. Ein Grund dafür: Die<a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/norderstedt-steuererhohungen-beschlossen.html" target="_blank"> im Mai 2011 beschlossene</a> Erhöhung der <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Grundsteuer" target="_blank">Grund-</a> und <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Gewerbesteuer_%28Deutschland%29" target="_blank">Gewerbesteuern</a>. Derweil bemüht sich die Verwaltung um ganz andere Finanzfragen: Gegen die Stimmen von <em>GALiN</em> und <em>DIE LINKE</em> will sie mit ihren Zinsen zocken. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/gewerbesteuern-sprudeln.html-0" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/gewerbesteuern-sprudeln.html-0#comments Kommunalpolitik CDU DIE LINKE FDP GALiN Gewerbesteuer Haushalt Maren Plaschnick Miro Berbig Norderstedt SPD Thomas Bosse Wulf-Dieter Syttkus Sun, 10 Jun 2012 20:27:45 +0000 Infoarchiv Norderstedt 34936 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org